Inhaltsbereich

Infrastruktur des Standort Hafen Halle

Schienennetz

  • Gleisnetz ca. 9.300 m
  • Hafenbahnnetz mit Rangier- und Abstellgleisanlagen an das Netz der DB angeschlossen
  • Abfertigungslängen bis 700 m - ideal zur Be- und Entladung von Container-Ganzzügen
  • Güterverkehr sowohl in Richtung Halle zum Haupt- bzw. Güterverkehrsbahnhof als auch in Richtung Hannover

Containerterminal

  • Gesamtlänge von ca. 700 m
  • Gesonderte Abstellfläche für Gefahrgut
  • Gesonderte Stellflächen inkl. Anschlüsse für Reefer
  • Stellflächen für insgesamt 1.650 TEU Container
  • LkW-Waage

Kaianlagen

  • Hafenbecken-Gesamtlänge von 750 m und eine Breite von 60 m
  •  An Nord- und Saalekai stehen zusammen 1.250 m Spundwandufer zur Verfügung
  • 30.000 m² befestigte Kaianlagen für die Be- und Entladung von Schiff, Bahn und LkW
  • Insgesamt 7 Liegeplätze im Hafenbecken und 3 am Saalekai
  • Schiffe bis zu einer Größe von insgesamt 1.350 t (Europaschiffe)

NBS - Allgemeine Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen